Erste-Hilfe-Lehrgänge
Erste Hilfe für Sportgruppen

 

Viele Sportunfälle und vor allem schwere Folgeerscheinungen werden von Sportlern bewusst in Kauf genommen. Häufig ist es aber so, dass Unkenntnis oder Nachlässigkeit zu unnötigen Gefährdungen führt.

Diese Ausbildung soll helfen, sportartspezifische Gefahrenpotentiale zu erkennen, Notfallursachen zu beurteilen und sich mit der Anatomie und Funktion des menschlichen Körpers vertraut zu machen, sowie das Wissen um mögliche Gefahren und Verletzungskomplikationen und Anleitungen zur fachgerechten Erste Hilfe vermitteln.

Dieser Lehrgang wird als Ergänzung zu einem bereits vorausgegangenen Erste-Hilfe-Lehrgang über 4 Doppelstunden oder als kompletter Erste-Hilfe-Lehrgang mit Schwerpunkt Sportunfälle über 8 Doppelstunden durchgeführt.


Lehrgangsdauer

8 bzw. 16 Unterrichtseinheiten

Lehrgangsgebühr

18,00 €uro für 18 Unterrichtseinheiten
28,00 €uro für 16 Unterrichtseinheiten

Handbuch

04,50 €uro