Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
Aktuelles / NewsAktuelles / News

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Aktuelles / News

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Bunte Vorstellung in der Stadthalle - Kinder aus der Hibiduwi-Kita machen Zirkus

Oer-Erkenschwick Der DRK-Kindergarten an der Brandenburger Straße verwandelt sich eine Woche lang in den „Zirkus Pompitz“. Am Freitag um 15 Uhr präsentieren kleine Artisten, Fakire und Jongleure ihre erlernten Kunststücke bei einer Gala-Vorstellung in der Stadthalle. Weiterlesen

DRK Wasserwacht, DRK-Journalistencamp Xanten

DRK-Wasserwacht gibt Tipps zur Badesaison: Achtung beim Baden im noch kalten Wasser!

Das Pfingstwochenende wird heiß! Gute Gelegenheit, baden zu gehen. Doch Vorsicht! Wegen des kalten Vormonats ist auch das Wasser noch kalt. „Seen, Weiher und Flüsse bergen die Gefahr einer Unterkühlung. Im kalten Wasser ermüdet die Muskulatur schneller. Badende sollten sich nicht überschätzen, sondern rechtzeitig das Wasser verlassen“, sagt Andreas Paatz, Bundesleiter Wasserwacht beim Deutschen Roten Kreuz, und gibt weitere Tipps für den sicheren Badespaß. Weiterlesen

Im Ausschuss geht es um die Krankentransporte

Verwaltung stellt Planung vor - ASB, Malteser und DRK sollen Krankentransporte langfristig übernehmen

MARL Mit dieser Entscheidung beendete der Europäische Gerichtshof (EuGH) im März eine jahrelange Unsicherheit bei der Vergabe der Krankentransporte. Im Haupt- und Finanzausschuss wird die Stadtverwaltung am Dienstag, 4. Juni, die Folgen des EuGH-Urteils zur freien Vergabe von Rettungsdienstleistungen vorstellen. Weiterlesen

Übergang von der Kita zur Schule will gut organisiert sein

Kreis RE „Bisher lässt die Politik die Kita-Eltern im Stich“, sagt Katja Wegner-Hens, Bundessprecherin der Kita-Eltern. Auch wenn der Betreuungsanspruch von Kindern gesetzlich geregelt sei, klafften in der Praxis weiterhin Lücken. Weiterlesen

Henrys Geburtstag

Wie jedes Jahr feiert unser Henry seinen Geburtstag bei uns im Kindergarten. Und wie jedes Jahr bringt er eine Überraschung für die Kinder mit. Diesmal waren es rote Caps, damit unsere Kinder im Sommer vor der Sonne geschützt sind und die Farbe Rot ist symbolisch für das Deutsche Rote Kreuz. Durch unseren Henry (ebenfalls auf dem Foto), der jedes Mal von seinen Rettungsfahrten mit seinem Onkel erzählt, erhalten die Kinder viele Einblicke über das Deutsche Rote Kreuz. Quelle: DRK-Kindergarten I „Henrys Abenteuerland“, Oer-Erkenschwick Weiterlesen

Zahl der ehrenamtlichen Helfer beim DRK steigt

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) verzeichnet erneut einen Zuwachs bei der Zahl ehrenamtlicher Helfer. Das geht aus dem Jahrbuch 2018 hervor, das DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt am 8. Mai 2019 zum Weltrotkreuztag in Berlin vorstellte. Die Zahl der ehrenamtlichen Helfer ist danach im vergangenen Jahr um rund 10.000 auf insgesamt 435.100 aktive Mitglieder gestiegen. „Das ist eine sehr erfreuliche Entwicklung und der höchste Stand seit mehr als 15 Jahren“, sagte Hasselfeldt, die bei einer Pressekonferenz auch einen neuen DRK-Botschafter, den Berliner Schauspieler Ludwig Trepte, vorstellte. Weiterlesen

„DRK – kein kalter Kaffee“ - Landesweite Aktion zum Weltrotkreuztag

Rotkreuzbegründer Henry Dunant kam vor 191 Jahren auf die Welt und das DRK sorgt für den Geburtstagskaffee. Ob im Kleiderladen des DRK-Kreisverbandes Münster oder im Landtag in Düsseldorf. Weiterlesen

Wenn fehlende Hausnummern den Einsatz der Rettungskräfte erschweren

Bei einem Rettungseinsatz zählt manchmal jede Sekunde. Neben konkreten Angaben zum Einsatzort sorgt auch eine gut sichtbare Hausnummer dafür, dass die Einsatzkräfte schnell vor Ort sind. Weiterlesen

Hilfe im Wald und auf der Halde - Was tun, wenn fernab der nächsten Straße etwas passiert

Die frühlinghaften Temperaturen locken die Menschen wieder raus in die Natur. In den Naherholungsgebieten wie der Haard und der Hohen Mark, aber auch auf Halden, entlang der Lippe und Kanäle tummeln sich Radfahrer, Reiter, Jogger und Spaziergänger. Doch was tun, wenn bei dem Freizeitvergnügen etwas passiert? Wie kann man Hilfe holen? Und was kann man tun, damit die Retter die Unfallstelle möglichst gut finden? Weiterlesen

Missbrauchs-Prävention - Männer sind für die Erziehung wichtig

OER-ERKENSCHWICK Immer mehr Männer arbeiten als Erzieher. Das gefällt nicht allen Eltern. Der Verdacht von möglichem sexuellem Missbrauch steht im Raum. Und der beeinflusst auch die Kita-Arbeit vor Ort. Weiterlesen

Seite 4 von 10.