MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

DRK unterstützt kurzfristige Austeilung von Schutzmasken an Krankenhäuser in NRW

Auf Bitten des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS NRW) konnten die 67 Kreisverbände des Deutschen Roten Kreuzes in NRW in der vergangenen Nacht eine kurzfristig eingetroffene Lieferung von Atemschutzmasken an vorgegebene Krankenhäuser in ihren Kreisen und kreisfreien Städten verteilen.