MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Neue Zelte für zentrale Teststellen / Persönlicher Kontakt soll weiter reduziert werden

Am gestrigen Samstag (21.03.) erreichten den Kreisverband Recklinghausen vier Zeltsysteme für den Betrieb der zentralen Teststellen auf das Corona-Virus. Mithilfe der Zelte errichtet das DRK in Kooperation mit dem Kreis sogenannte Durchfahrtzentren an den Standorten der vorhandenen Teststellen. Der Ablauf der Entnahme einzelner Abstriche soll somit verbessert und der Kontakt zwischen einzelnen Personen weiter reduziert werden. Trotzdem wird weiterhin ausschließlich auf Anweisung des Hausarztes getestet.