MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Verwaltung stellt Planung vor - ASB, Malteser und DRK sollen Krankentransporte langfristig übernehmen

MARL Mit dieser Entscheidung beendete der Europäische Gerichtshof (EuGH) im März eine jahrelange Unsicherheit bei der Vergabe der Krankentransporte. Im Haupt- und Finanzausschuss wird die Stadtverwaltung am Dienstag, 4. Juni, die Folgen des EuGH-Urteils zur freien Vergabe von Rettungsdienstleistungen vorstellen.