Kiga_Oer4.JPG
DRK-Bewegungskindergarten Oer-ErkenschwickDRK-Bewegungskindergarten Oer-Erkenschwick

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder, Jugend und Familie
  3. Kindertageseinrichtungen

DRK-Bewegungskindergarten Oer-Erkenschwick

Leitung

Frau
Claudia Wilde

DRK-Bewegungskindergarten Oer-Erkenschwick
Auf dem Kolven 8
45739 Oer-Erkenschwick

Tel.: 02368 34 52
Fax: 02368 69 25 04

kiga-oe4(at)kv-recklinghausen.drk.de
www.kolvini.de

Im August 1997 wurde unsere Tageseinrichtung für Kinder eröffnet. Sie ist in einem Gebäude einer ehemaligen Schule nach umfangreichen Renovierungs- und Umbaumaßnahmen entstanden und hat durch diese bauliche Vorgabe eine besondere Atmosphäre. 

Ein ca. 2000 qm großes Außengelände mit altem Baumbestand, einem aufwendig gestaltetem Bereich für Kinder unter drei Jahren (nach Emmi Pickler) und herausfordernde Kletter- und Bewegungsmöglichkeiten wie Urwaldbrücken, Kletterbaumstämme, Kletteranlagen, Sandbaustellen, Nestschaukel, Babyschaukel, Schaukelanlage, Reckstangen, Blockbohlenhaus, Hügellandschaft und Matschstelle im Sommer geben den Kindern interessanten, anregenden Naturspielraum.

Unsere Kindertageseinrichtung ist eine sozialpädagogische Einrichtung für Kinder im Alter von 0 Jahren bis zum Beginn der Schulpflicht und hat neben der Betreuungsaufgabe einen eigenständigen Erziehungs- und Bildungsauftrag, der in der Bildungsvereinbarung des Landes NRW verankert ist. Die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung des Kindes, die Beratung und Information der Personensorgeberechtigten sind von wesentlicher Bedeutung. Die Einrichtung ergänzt und unterstützt dadurch die  Erziehung des Kindes in der Familie.

Die altersgemischte Gruppenform I ermöglicht durch die Altersmischung (von 2 Jahren bis zum Beginn der Schulpflicht) ein familienähnliches Zusammenleben, das sich in besonderer Weise an den altersgemäßen emotionalen, sozialen und pflegerischen Bedürfnissen der Kinder orientiert. In diesem Rahmen ist auch die geistige Entwicklung und damit insbesondere die sprachliche und nicht sprachliche Verständigung der Kinder zu unterstützen. 

Allen Kindern sind altersgemäße Anregungen zu bieten. 

Unsere Tageseinrichtung soll die Voraussetzungen schaffen, damit ein Kind schrittweise im Zusammenwirken mit der Umwelt eine differenzierte und erweiterte Bereitschaft zur Kommunikation entwickelt. Sie soll deshalb dem Kind die Möglichkeit bieten vielfältige Kontakte zu knüpfen, dabei unterschiedliche Verhaltensweisen, Situationen und Probleme zu erleben, seine eigene Rolle innerhalb der Gruppe zu erfahren und lernen, andere Menschen zu akzeptieren. 

Wir möchten

  • Selbstvertrauen der Kinder stärken
  • Eigeninitiative und Lernfreude fördern
  • Regeln und Rituale für das Leben in der Gemeinschaft anbieten.

Zur Verwirklichung unserer Grundwerte und der formulierten Ziele wählen wir den situationsorientierten Ansatz, in Verbindung mit Bewegungserziehung, Sprachförderung und Naturerfahrungen. 

Weitere Informationen zur Konzeption und zur Einrichtung erhalten Sie auf den Internetseiten des Kindergartens unter www.kolvini.de.