Kiga_MarlHamm.jpg
DRK-Kindertagesstätte Marl-HammDRK-Kindertagesstätte Marl-Hamm

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder, Jugend und Familie
  3. Kindertageseinrichtung

DRK-Kindertagesstätte Marl-Hamm

Leitung

Frau
Petra Nette

DRK-Kindergarten Marl-Hamm
Merkelheider Weg 196a
45772 Marl

Tel.: 02365 69 77 808
Fax: 02365 69 77 810

kiga-hamm(at)kv-recklinghausen.drk.de

Unsere Einrichtung liegt direkt neben der Käthe-Kollwitz-Grundschule im Marler Stadtteil Hamm. Dieser ist geprägt durch einen hohen Anteil von Familien mit Migrationshintergrund. Der Siedlungscharakter weist sowohl Ein- wie auch Mehrfamilienhäuser auf. Die nähere Umgebung ist eher ländlich strukturiert. In unserer Nähe befinden sich ein Waldstück, die ehemalige Halde, ein Kleingartenverein und einzelne Geschäfte.

Unser Außengelände ist rund um das Gebäude angelegt. Auf einer Seite befindet sich ein gemauerter überdachter Raum, um die Kinderfahrzeuge, das Sandspielzeug usw. unterzubringen. Eine kleine Rasenfläche schließt sich an. Vor dem Gebäude befindet sich ein großzügig angelegter Sandkasten mit den Klettergerüsten für die unter 3-jährigen und über 3-jährigen Kinder. Einige Holzblöcke laden zum Verweilen ein, ebenso ein Holztipi. Abgerundet wird das Außengelände von einer Balancierstrecke.

In unserer Einrichtung haben wir zwei Gruppen:

  • die Rehgruppe für Kinder im Alter von 3-6 Jahren und
  • die Igelgruppe, in der Kinder von 1-3 Jahren betreut werden.

Maximal können 37 Kinder in unserer Einrichtung betreut werden.

Unsere Öffnungszeiten sind von 7.00 Uhr bis 16.30 Uhr.

Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit

Ein besonderer Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit, neben der Betreuung von unter 3-jährigen Kindern, der Wahrnehmung, der Bewegung, der Sprachförderung, den Natur- und Umwelterfahrungen, bildet die Montessori-Pädagogik. Zwei Mitarbeiterinnen befinden sich derzeit im Diplomkurs, um diesen Ansatz intensivieren zu können.

Besondere Angebote

Zu den besonderen Angeboten in unserer Einrichtung gehören u.a.

  • Eltern - Kind - Nachmittage zu verschiedenen Anlässen
  • das Laternenfest
  • das Winterfest
  • und das Sommerfest.

Kooperationen

Wir kooperieren eng mit der Käthe-Kollwitz-Grundschule. Diese ist ebenfalls durch die Montessoripädagogik geprägt. Des Weiteren arbeiten wir mit dem Arbeitskreis Zahngesundheit, den Erziehungsberatungsstellen, dem familienunterstützenden Dienst und dem Medienhaus Bauer zusammen.

Unser Team

Die Leiterin unserer Einrichtung ist als Verbundleiterin tätig, d.h. sie führt zwei Kindergärten, diesen und die DRK-Kindertagesstätte und Familienzentrum Marl-Lenkerbeck. Sie befindet sich zurzeit zusätzlich in der Ausbildung zur Kinderschutzfachkraft. Ansonsten arbeiten hier insgesamt 5 pädagogische Fachkräfte sowie ein Heilerziehungspfleger, z.T. in Voll- und Teilzeit.

Einzelne Mitarbeiter*innen sind wie folgt qualifiziert:

  • Zertifizierte KiGa-Leiterin
  • Fachkraft für Kinder bis 3 Jahre
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Managementkompetenz
  • Kinderschutzfachkraft (in Ausbildung)

Die stellvertretende Leiterin absolviert mit einer weiteren Mitarbeiterin das Montessori-Diplom.

Alle Mitarbeiter*innen sind ausgebildete Ersthelfer.