MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Mangel an Blutkonserven DRK: „Eine rote Linie ist erreicht“

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) warnt vor einem kritischen Mangel an Blutkonserven. Nun sei eine rote Linie erreicht.