rotkreuzkurs-eh-fortbildung-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK e.V.
Rotkreuzkurs EH Fortbildung (BG)Rotkreuzkurs EH Fortbildung (BG)

Rotkreuzkurs EH Fortbildung (BG)

Ansprechpartner

Frau
Ursula Erwig

Tel:  02361 93 93-14
ursula.erwig(at)drk-re.de

Geschäftsstelle Recklinghausen
Kölner Str. 20
45661 Recklinghausen

Foto: P. Citoler / DRK e.V.

Die Erste Hilfe Fortbildung ist ein Auffrischungs- und Vertiefungslehrgang für Ersthelfer, deren Erste-Hilfe-Ausbildung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt. Der Kurs richtet sich sowohl an Betriebshelfer als auch an alle generell an Erste Hilfe Interessierten. Außer für Betriebshelfer gibt es keine gesetzliche Vorschrift, dass Erste Hilfe Kenntnisse aufgefrischt werden müssen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) empfiehlt jedoch, spätestens alle zwei Jahre erneut einen Kurs zu besuchen.

Im Kurs werden in Theorie und Praxis die wichtigsten lebensrettenden Maßnahmen wiederholt und vertieft. Zudem ist es möglich, auf bestimmte Erfahrungen der Ersthelfer und betriebsspezifische Themen einzugehen.

Hinweis

Unfallkasse NRW (UK NRW) und der Unfallkasse des Bundes (UVB):
Teilnehmer, deren Kostenträger die UK NRW oder die UVB sind, erhalten von ihren Kostenträgern einen Gutschein, welchen sie zum jeweiligen Kurs mitbringen müssen.

Berufsgenossenschaft Gesundheitsdienst und Wohlfahrt (BGW):
Teilnehmer, deren Kostenträger die BGW ist, müssen eine vom Kostenträger genehmigte Teilnehmerliste zum jeweiligen Kurs mitbringen.

Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten (BGN):
Teilnehmer, deren Kostenträger die BGN ist, müssen eine vom Kostenträger ausgestellte Teilnehmerliste zum jeweiligen Kurs mitbringen.