Corona.png Grafik/Text: CCO Public Domain / K.-D. Beppler 15.07.2020
Corona-NewsCorona-News

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Corona-News

Corona-News


Informationen zum Coronavirus - weiterführende Links

Bitte informieren Sie sich nur aus seriösen Quellen und lassen Sie sich nicht durch Fake-News irritieren und verunsichern.
Passen Sie bitte auf sich und Ihre Lieben auf und bleiben Sie gesund! Achten Sie bitte auf ihre Mitmenschen!


Dashboard des Kreises Recklinghausen

Alle aktuellen Zahlen für den Kreis Recklinghausen und die zehn kreisangehörigen Städte finden Sie auf unserem Dashboard. Dort sind unter anderem folgende Informationen aufbereitet:

  • Covid-Fälle insgesamt, Gesundete, Todesfälle, aktuelle Infektionen und Wocheninzidenzen pro 100.000 Einwohner für den gesamten Kreis Recklinghausen und seine zehn kreisanghehörigen Städte
  • Altersverteilung der Erkrankten
  • Anteil der Infizierten mit Symptomen
  • Personen, die sich in stationärer Behandlung befinden und auf Intensivstationen in Kliniken
  • Zahl der Abstriche, die im Auftrag des Kreisgesundheitsamts durch die Hilfsorganisationen an den Abstrich-Durchfahrtzentren und von mobilen Teams genommen wurden

Landesversammlung tagte am 28.11.2020 per Videokonferenz

Tanja Knopp (Witten), Thorsten Junker (Bo-Wattenscheid) und Uwe Devrient (Unna) als Landesrotkreuzleitung wiedergewählt + + + Vorsitzender des Schiedsgerichts Helmuth Schlüter (Bocholt) im Amt bestätigt + + + Christoph Brodesser, Landesbeauftragter für den Katastrophenschutz (Nordwalde), verabschiedete sich nach 40 Dienstjahren in den Ruhestand. Weiterlesen

Generalarzt der Bundeswehr besucht den Kreis Recklinghausen

Generalarzt Dr. med. Bruno Most besuchte am Donnerstag den Kreis Recklinghausen, um sich vor Ort ein Bild vom Einsatz der Soldaten in der Bekämpfung der Corona-Pandemie zu machen. "Die Soldatinnen und Soldaten leisten einen hervorragenden Dienst und sind ein ausgezeichneter Repräsentant der Bundeswehr. Ihr Engagement ist in der Bevölkerung und bei den Mitarbeitenden der Kreisverwaltung hoch angesehen", sagt Landrat Bodo Klimpel. Weiterlesen

Nicht ohne Extra-Schutz: Rettungsdienst in Recklinghausen rüstet auf

In Zeiten der Corona-Pandemie hat der Rettungsdienst in Recklinghausen in Sachen (Eigen-)Schutz aufgerüstet: Die Helfer tragen zusätzlich Overalls, Masken, Brillen und drei Paar Einweghandschuhe. Weiterlesen

Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann zur neuen Blutspendekampagne des Blutspendedienstes West

Die Corona-Pandemie stellt auch das Blutspendewesen in Deutschland vor große Herausforderungen. Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat daher heute in Düsseldorf dazu aufgerufen, auch in schwierigen Zeiten zur Blutspende zu gehen. Gemeinsam mit dem Ärztlichen Geschäftsführer des Blutspendedienstes West des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Dr. Thomas Zeiler, sowie der Leiterin der Transfusionsmedizin am Universitätsklinikum Köln, Prof. Dr. Birgit Gathof, stellte er dabei auch den Aktionsplan des DRK-Blutspendedienstes West vor. Alleine in Nordrhein-Westfalen werden jeden Tag rund 3.000… Weiterlesen

DRK in NRW bietet Unterstützung bei Impfungen gegen Corona an

Die bevorstehende Zulassung eines Impfstoffes gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 nimmt das DRK in Nordrhein-Westfalen zum Anlass, dem Land sowie den Kommunen seine Unterstützung bei dieser Mammutaufgabe anzubieten. Weiterlesen

Die Allerersten: Erste-Hilfe-Portal des JRK bietet Jugend Infos zum Umgang mit Corona

Trotz der erneuten umfassenden Einschränkung des öffentlichen Lebens in Deutschland bleiben Kindertagesstätten und Schulen weiter geöffnet. „Diese Entscheidung begrüßen wir ausdrücklich. Sie bringt jedoch auch einen großen Informationsbedarf mit sich, um Unsicherheiten abzubauen. Mit unserer Lernplattform ‚Die Allerersten‘ richten wir uns an junge Menschen zwischen 6 und 16 Jahren ebenso wie an Lehrkräfte und Betreuungspersonen. Weiterlesen

DRK appelliert: Notfälle auch in Corona-Pandemie ernst nehmen

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) warnt davor, während der Corona-Pandemie medizinische Notfälle wie einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu unterschätzen. „Die Annahme, dass eine Corona-Infektion gefährlicher sei als beispielsweise ein Herzinfarkt oder Schlaganfall, ist falsch und schlimmstenfalls lebensbedrohlich. Auch während der Corona-Pandemie sollten Herzinfarkt- oder Schlaganfallsymptome unbedingt ernst genommen werden. Bei deren Auftreten sofort den Rettungsdienst (112) alarmieren. Weiterlesen

Einsatz gegen einen unheimlichen Feind

KREIS RE. Soldaten des Versorgungsbataillons Unna und des Sanitätsregiments Rheine unterstützen das Gesundheitsamt in der Kontaktverfolgung. Weiterlesen

Coronavirus - die wichtigsten Regelungen für den Kreis Recklinghausen im Überblick

Seit dem 10. Oktober gilt der Kreis Recklinghausen mit einer Wochen-Inzidenz von über 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner als Risikogebiet. Damit gelten im Kreisgebiet gemäß § 15a der Coronaschutzverordnung gesonderte Maßnahmen, die über die bereits bestehenden landesweiten Regelungen der Coronaschutzverordnung hinausgehen. Weiterlesen

Weimarer Appell der Landesärzte des Deutschen Roten Kreuzes

Seit vielen Monaten beeinflusst die Corona-Pandemie das Leben vieler Menschen. In den vergangenen Tagen mussten wir wieder einen dramatischen Anstieg der Infektionsfälle in allen Regionen unseres Landes zur Kenntnis nehmen. Diese Situation erfüllt viele von uns mit großen Sorgen. Weiterlesen

Seite 1 von 8.