Corona.png Grafik/Text: CCO Public Domain / K.-D. Beppler 15.07.2020
Corona-NewsCorona-News

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Corona-News

Corona-News


Informationen zum Coronavirus und weiterführende Links

Bitte informieren Sie sich nur aus seriösen Quellen und lassen Sie sich nicht durch Fake-News irritieren und verunsichern.
Passen Sie bitte auf sich und Ihre Lieben auf und bleiben Sie gesund! Achten Sie bitte auf ihre Mitmenschen!

Bei Krankheitssymptomen und Fragen rund um den Corona-Test gehen Sie auf www.116117.de oder rufen Sie an: 116 117


Dashboard des Kreises Recklinghausen

Alle aktuellen Zahlen für den Kreis Recklinghausen und die zehn kreisangehörigen Städte finden Sie auf unserem Dashboard. Dort sind unter anderem folgende Informationen aufbereitet:

  • Covid-Fälle insgesamt, Gesundete, Todesfälle, aktuelle Infektionen und Wocheninzidenzen pro 100.000 Einwohner für den gesamten Kreis Recklinghausen und seine zehn kreisanghehörigen Städte
  • Altersverteilung der Erkrankten
  • Anteil der Infizierten mit Symptomen
  • Personen, die sich in stationärer Behandlung befinden und auf Intensivstationen in Kliniken
  • Zahl der Abstriche, die im Auftrag des Kreisgesundheitsamts durch die Hilfsorganisationen an den Abstrich-Durchfahrtzentren und von mobilen Teams genommen wurden

Deutschland krempelt die Ärmel hoch

ALLGEMEINE INFORMATIONENDie Corona-Schutzimpfung ist freiwillig und für alle Bürger:innen kostenfrei.

Die in Deutschland verfügbaren Corona-Impfstoffe durchlaufen ein zentralisiertes Zulassungsverfahren, koordiniert von der Europäischen Arzneimittelagentur EMA und bewertet von den Expert:innen der nationalen Arzneimittelbehörden, z. B. dem Paul-Ehrlich-Institut. Eine Zulassung der COVID-19-Impfstoffe wird unter Beachtung aller Bestimmungen, die für die Zulassung eines Impfstoffes in der europäischen Union gelten, erteilt. Voraussetzung ist ein positives Nutzen-Risiko-Verhältnis. Vor dem Einsatz der Impfstoffe prüft das Paul-Ehrlich-Institut deren Qualität, Wirksamkeit und Sicherheit und bestätigt diese mit der staatlichen Chargenfreigabe.

 Terminvereinbarung für das Impfzentrum Recklinghausen


Medizinische Masken auf Wochenmärkten und in Einkaufszentren

Kreis Recklinghausen aktualisiert Allgemeinverfügung Weiterlesen

Rettungsablauf

Europäischer Tag des Notrufs: Bei Notfällen auch in der Corona-Pandemie 112 anrufen

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat auf die Bedeutung des Notrufs 112 besonders in der Corona-Pandemie hingewiesen. „Medizinische Notfälle wie einen Herzinfarkt oder Schlaganfall darf man auch während der Pandemie auf keinen Fall unterschätzen. Beim Auftreten entsprechender Symptome sollte niemand zögern, den Rettungsdienst unter 112 zu alarmieren. In solchen Fällen kommt es auf jede Minute an. Hier steht Leben auf dem Spiel“, sagt DRK-Bundesarzt Prof. Dr. Peter Sefrin anlässlich des Europäischen Tages des Notrufes am 11. Februar. Weiterlesen

Informationen zur Vorbereitung auf den Termin im Impfzentrum

Kreis Recklinghausen stellt nützliche Downloads und Erklär-Video ins Netz   Weiterlesen

Ein Jahr im Einsatz gegen das Corona-Virus

„Gewonnene Erkenntnisse zur Weiterentwicklung des gesundheitlichen Bevölkerungsschutzes in NRW nutzen“ Weiterlesen

Eltern in Betreuungs-Not - So viele Kita-Plätze fehlen in Herten

Obwohl erst kürzlich eine neue Kita in Herten eröffnet worden ist, spitzt sich das Problem der Platz-Not zu. Es gab in diesem Jahr mehr Zu- als Absagen. Weiterlesen

NOTBETREUUNG - Waltrops Kitas im Pandemiebetrieb: Die Angst spielt mit

In den Kindertagesstätten in Waltrop ist trotz Notbetreuung einiges los. Die Auslastung in den Einrichtungen schwankt zwischen 30 und 70 Prozent. Weiterlesen

Abläufe im Impfzentrum des Kreises Recklinghausen

In sechs Stationen und 350 Metern zum Impfschutz Weiterlesen

Warnung: Impf-Betrüger sind auch in Herten unterwegs

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) warnt eindringlich vor falschen Impf-Teams, die offenbar momentan auch Herten unsicher machen. Weiterlesen

Auch nach der Impfung: Corona-Regeln einhalten

Über 13.000 Menschen im Kreis Recklinghausen haben ihre erste Impfung gegen das Corona-Virus bereits bekommen, 2.400 auch die zweite Dosis. Trotzdem gelten auch für die Geimpften weiterhin die gleichen Corona-Schutzregeln wie für alle anderen auch. Weiterlesen

Kita-Leitung und Kinderbetreuung in Corona-Zeiten

Katharina Tjardes sitzt, was Kinderbetreuung in diesen Tagen angeht, zwischen den Stühlen: Die 34-jährige Dattelnerin leitet die DRK-Kindertagesstätte an der Ahsener Straße und ist selbst Mutter eines zweijährigen Sohnes, der eine andere Kita besucht. Weiterlesen

Seite 1 von 11.