Corona.png Grafik/Text: CCO Public Domain / K.-D. Beppler 15.07.2020
Corona-NewsCorona-News

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Corona-News

Informationen zum Coronavirus und weiterführende Links

Bitte informieren Sie sich nur aus seriösen Quellen und lassen Sie sich nicht durch Fake-News irritieren und verunsichern.
Passen Sie bitte auf sich und Ihre Lieben auf und bleiben Sie gesund! Achten Sie bitte auf ihre Mitmenschen!

Bei Krankheitssymptomen und Fragen rund um den Corona-Test gehen Sie auf www.116117.de oder rufen Sie an: 116 117

Terminvereinbarungen Impf- und Testzentren:
⇒ Corona-Impfung in Deutschland: Übersicht und Informationen

⇒ Impfangebote im Kreis Recklinghausen
⇒ Schnelltestzentren Recklinghausen, Herten, Castrop-Rauxel
⇒ Schnelltest Oer-Erkenschwick
⇒ DRK Herten bietet Firmen Corona Schnelltest für Mitarbeiter an

Informationen rund um die Corona-Pandemie:
⇒ Bundesministerium für Gesundheit: Zusammen gegen Corona

⇒ Coronavirus in Nordrhein-Westfalen - Aktuelles von der Landesregierung
⇒ Robert Koch Institut (RKI)
⇒ Wichtige Regelungen im Überblick [Live Blog]

Informationen des DRK:
⇒ Informationen des Blutspendedienstes zu SARS-CoV-2 (Covid-19)
⇒ Mit dem DRK-Whatsapp-Bot aktuelle Corona-Informationen erhalten
⇒ Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

⇒ Corona-Impfung: Aufklärung und Information

wertvolle Helfer:
⇒ Corona-Warn-App, mit digitalem Impfnachweis
     
Die Corona-Warn-App hilft festzustellen, ob Sie in Kontakt mit einer infizierten Person geraten sind und daraus ein Ansteckungsrisiko entstehen kann.
⇒ CovPass-App
     In wenigen Schritten zum digitalen Impfnachweis
⇒ Digitales COVID-Zertifikat der EU
     
Das Zertifikat ist ein digitaler Nachweis dafür, dass man entweder geimpft, genesen oder negativ getestet wurde.
⇒ luca-App
     
Mit luca wird die Anwesenheit in einem Restaurant, einer Bar oder bei einer Veranstaltung ganz einfach und anonym dokumentiert.
⇒ Sa­fe­Vac 2.0
     
Smart­pho­ne-App zur Er­he­bung der Ver­träg­lich­keit von CO­VID-19-Impf­stof­fen
⇒ CovPassCheck-App
     
Mit der CovPassCheck-App können digitale COVID-Zertifikate der EU zuverlässig geprüft werden.


Dashboard des Kreises Recklinghausen

Alle aktuellen Zahlen für den Kreis Recklinghausen und die zehn kreisangehörigen Städte finden Sie auf unserem Dashboard. Dort sind unter anderem folgende Informationen aufbereitet:

  • Covid-Fälle insgesamt, Gesundete, Todesfälle, aktuelle Infektionen und Wocheninzidenzen pro 100.000 Einwohner für den gesamten Kreis Recklinghausen und seine zehn kreisanghehörigen Städte
  • Altersverteilung der Erkrankten
  • Anteil der Infizierten mit Symptomen
  • Hospitalisierungsquoten
  • Impfquoten

Aktuelle Corona-News

Aus für Bürgertests? Jörg van der Groef: „Schnelltests würden beim DRK 14,50 Euro kosten“

Fällt die Kostenfreiheit für Bürgertests? Diese Frage beschäftigt nicht nur Menschen, die darauf angewiesen sind. Der Kreis Recklinghausen rechnet mit Preisen um die 15 Euro pro Test. Weiterlesen

Impfstelle in Dorsten schließt Ende des Monats / Bei Bedarf ist eine Wiedereröffnung jederzeit möglich

Die Zahl der Impfungen an den drei kommunalen Impfstellen im Kreis Recklinghausen ist weiter rückläufig. Darum öffnet die Impfstelle in Dorsten am Mittwoch, 29. Juni 2022, letztmalig ihre Türen für alle Impfwilligen. Weiterlesen

Corona-Impfzentrum dicht: In Castrop-Rauxel gibt es aber eine Alternative

Der Kreis Recklinghausen macht das Corona-Impfzentrum am Europaplatz zu. Geimpft wird nun beim DRK an der Neptunstraße. Und es gibt eine neue Impf-Empfehlung für Kinder von 5 bis 11 Jahren. Weiterlesen

Termine online buchbar / Blutspender bleiben DRK trotz Corona treu

Rose Tewes schätzt als DRK-Blutspendebeauftragte die Spendenbereitschaft der Marler sehr. Jetzt bietet das Deutsche Rote Kreuz in Polsum einen Termin mit Premierencharakter an. Weiterlesen

Änderung der Öffnungszeiten der Impfstellen in Castrop-Rauxel und Recklinghausen

Aufgrund von mangelnder Nachfrage reduzieren auch die Impfstellen in Recklinghausen und Castrop-Rauxel weiter ihre Öffnungszeiten. Beim DRK an der Kölner Straße in Recklinghausen wird an diesem Wochenende letztmals an beiden Tagen geimpft. Zukünftig öffnet die Impfstelle dann immer samstags von 14 bis 18 Uhr. Weiterlesen

DRK bietet preiswerte Test-Alternative für Urlauber aus Oer-Erkenschwick, Datteln und Waltrop

Sie möchten verreisen und brauchen einen Corona-PCR-Test? Kein Problem, das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bietet in Oer-Erkenschwick eine preisgünstige und schnelle Alternative zum Labortest. Weiterlesen

Testen statt Impfen – denn das DRK Herten verzeichnet viele „positive“ Ergebnisse

Das Corona-Impfzentrum beim Hertener DRK muss schließen. Das Rote Kreuz steckt jetzt alle Kräfte in das Testen. Aus gutem Grund: Die Menge der Corona-positiv-Ergebnisse ist enorm. Weiterlesen

Notunterkünfte in Berlin-Tegel - DRK: Deutschland braucht eine Zeitenwende im Zivilschutz

Die Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Gerda Hasselfeldt, hat eine Zeitenwende im Bevölkerungsschutz angemahnt. „Der Bund darf nicht nur an den militärischen Schutz denken, er muss den Zivilschutz sofort und nachhaltig stärken. Beides wurde seit Ende des Kalten Krieges stark zurückgefahren. Nicht erst der Ukraine-Krieg zeigt, dass hier einiges geschehen muss”, sagt Hasselfeldt. Auch schon die Flüchtlingsbewegung 2015, die Corona-Pandemie und die Flutkatastrophe im vergangenen Jahr hätten die Defizite deutlich gemacht. „Wir müssen uns auf Krisen der unterschiedlichsten Art besser… Weiterlesen

Zahl der Impfstellen im Kreis Recklinghausen wird auf drei reduziert

Ab dem 1. April wird es kreisweit noch drei kommunale Impfstellen geben: in Castrop-Rauxel am Europaplatz, in Dorsten im Altstadttreff am Hauptbahnhof und in Recklinghausen beim Deutschen Roten Kreuz an der Kölner Straße. Alle drei Impfstellen stehen für alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis zur Verfügung. Auch Geflüchtete aus der Ukraine, die privat untergekommen sind, können sich dort gegen das Coronavirus impfen lassen. Weiterlesen

Oer-Erkenschwicks Rotkreuzleiter Ralf Farwick stellt klar: „Wir impfen weiter.“

Einige der kommunalen Impfzentren im Kreis sollen geschlossen werden. In Oer-Erkenschwick geht man einen anderen Weg. Weiterlesen

Seite 2 von 19.