MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Apokalyptische Bilder der Verwüstung sind in den Köpfen der Retter

Emotional wie körperlich erschöpft kehrten Retter aus dem Krisengebiet heim nach Herten. Mitglieder des Patiententransportzugs 10 haben bei der Flutkatastrophe schlimme Dinge gesehen.