MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Warnung vor ungehemmtem Angriff / DRK: Korridore nur "militärisches Instrument"

An den Absichten Russlands zur Errichtung humanitärer Fluchtkorridore in ukrainischen Städten gibt es erhebliche Zweifel. Das Deutsche Rote Kreuz glaubt zwar, dass dadurch viele Menschen gerettet werden könnten, es aber nicht in erster Linie darum gehe.