News-Archiv.jpg
20212021

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. 2021

News-Archiv 2021

Impfzentrum in Datteln in Betrieb: Lange Schlange vor dem DRK-Heim

Der Startschuss für das lange Impf-Wochenende ist am Freitagmorgen gefallen. Viele Dattelner wollten sich direkt den Piks abholen und sorgten für lange Schlangen. Frühaufsteher waren die ersten. Weiterlesen

Impfstoff wird in Oer-Erkenschwick knapp – doch es gibt eine gute Nachricht

Das Impfzentrum des Deutschen Roten Kreuzes ist nun auch vom Impfstoffmangel betroffen. Doch es gibt auch gute Nachrichten. Weiterlesen

DRK-Präsidentin Hasselfeldt fordert Aufwertung des Ehrenamtes

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) fordert eine deutliche Aufwertung des ehrenamtlichen Engagements in Deutschland. „Es ist höchste Zeit, dass das Ehrenamt in Deutschland vor allem im Bevölkerungsschutz einen höheren Stellenwert erhält. Ohne den beispiellosen Einsatz von Zehntausenden ehrenamtlicher Helferinnen und Helfern wäre zum Beispiel der Aufbau der zahlreichen Impf- und Testzentren in diesem Jahr gar nicht möglich gewesen. Das gilt auch für die Unterstützung der von der Flutkatastrophe im Juli betroffenen Bevölkerung“, sagt Hasselfeldt anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamtes am… Weiterlesen

Impfungen beim DRK im Kreis Recklinghausen - eine Übersicht

Das Deutsche Rotes Kreuz im Kreis Recklinghausen betreibt derzeit vier stationäre Impfstellen an den Standorten in Gladbeck, Herten, Recklinghausen und Oer-Erkenschwick. Hier eine Übersicht: Weiterlesen

#ehrenamtverdientrespekt: Am Sonntag, 5. Dezember ist der Internationale Tag des Ehrenamts

Am Sonntag, 5. Dezember ist der Internationale Tag des Ehrenamts. Hauptamtliche Kolleginnen und Kollegen und ehrenamtliche Leitungskräfte des Roten Kreuzes in Nordrhein-Westfalen werden den Gedenktag zum Anlass nehmen, um sich bei den zahlreichen ehrenamtlichen DRK-Helferinnen und -Helfern für ihr Engagement zu bedanken. Weiterlesen

LOTTO und GlücksSpirale fördern wichtige soziale Projekte des DRK

Die staatlichen Lotteriegesellschaften haben im vergangenen Jahr insbesondere mit ihrer Lotterie GlücksSpirale erneut zahlreiche soziale Projekte des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) unterstützt. „Für diese Unterstützung, ohne die viele soziale Projekte gar nicht möglich wären, sind wir den staatlichen Lotteriegesellschaften und der GlücksSpirale außerordentlich dankbar“, sagt DRK-Generalsekretär Christian Reuter. Weiterlesen

Kleidercontainer

Mit Altkleidern werden viele soziale Projekte finanziert

Der Markt für Alttextilien ist seit Beginn der Corona-Krise und der damit einhergehenden Einschränkungen zeitweise eingebrochen. Während deutschlandweit die Menge an gespendeter Kleidung stieg, sank gleichzeitig die Nachfrage. Viele Menschen in Deutschland nutzten die Zeit während des Lockdowns, um ihre Kleiderschränke auszumisten. Wegen des coronabedingten Handelsverbots mussten die über 750 Kleiderläden und -kammern des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) vorübergehend schließen. Inzwischen hat sich die Lage wieder etwas normalisiert. Weiterlesen

Corona-Schnelltests sind um das 30-Fache gestiegen – nicht nur wegen 3G

293 Schnelltests hat das Deutsche Rote Kreuz allein am vergangenen Samstag durchgeführt. Nur drei Wochen zuvor waren es gerade mal sieben pro Tag. Das liegt nicht nur an 3G am Arbeitsplatz. Weiterlesen

Recklinghausen krempelt die Ärmel hoch: Ansturm auf Impfstellen

Lange Schlangen vor dem Roten Kreuz und dem K1 an der Kunibertistraße. Es scheint, die Impfkampagne nimmt wieder Fahrt auf in Recklinghausen. Manche Arztpraxis wurde zuletzt überrannt. Weiterlesen

Corona-Impfstelle im Rotkreuzzentrum GEGENÜBER

Ab Freitag, 3. Dezember 2021, kann man sich im Rotkreuzzentrum des DRK Herten impfen lassen. Weiterlesen

Seite 2 von 15.