News-Archiv.jpg
20212021

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. 2021

News-Archiv 2021

Landesversammlung tagte digital am 27.11.2021

Präsident Dr. Fritz Baur resümierte die DRK-Hilfen im Hinblick auf die Corona-Pandemie und die Hochwasserkatastrophe „Wir waren jederzeit und flächendeckend zur Stelle.“ Weiterlesen

PCR-Tests im Auftrag des Kreises – die Teststelle zieht um

Vom Gelände am Prosper-Hospital zur Kölner Straße: Die PCR-Teststelle zieht innerhalb Recklinghausens um. Dadurch sollen Kräfte gebündelt werden. Schließlich ist der neue Standort bereits eine Schnelltest-Stelle. Weiterlesen

PCR-Teststelle zieht um - Kräfte werden an der Kölner Straße gebündelt

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Recklinghausen, führt seit dem letzten Jahr im Auftrag des Kreises Recklinghausen die PCR-Tests durch. Diese Teststelle zieht am Wochenende um – vom Gelände am Prosper-Hospital in Recklinghausen zur Kölner Straße. Dort befindet sich auch die Bürgerteststelle. Weiterlesen

Rotes Kreuz führt 3G-Regel beim Blutspenden im Westen ein

Zu den Blutspendeterminen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland haben ab kommender Woche nur Geimpfte, Genesene und negativ Getestete Zutritt. Weiterlesen

Gerda Hasselfeldt als DRK-Präsidentin wiedergewählt

Die 70. Ordentliche Bundesversammlung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hat am Samstag, 20. November 2021, in Berlin die bisherige Präsidentin Gerda Hasselfeldt einstimmig für weitere vier Jahre im Amt bestätigt. „Ich werde auch in Zukunft alles daransetzen, dass das Ehrenamt in unserer Gesellschaft einen größeren Stellenwert erhält. Die Corona-Pandemie und die Flutkatastrophe im Sommer haben gezeigt, dass der Einsatz von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern in Deutschland unverzichtbar ist. Dieses Engagement verdient unseren allergrößten Respekt“, sagte Hasselfeldt. Die ehemalige… Weiterlesen

Impfzentrum öffnet in Oer-Erkenschwick – Termine gibt es übers Internet

In Kürze öffnet in Oer-Erkenschwick ein Impfzentrum. Im DRK-Stadthaus sind dann Erst-, Zweit und Boosterimpfungen möglich. Weiterlesen

Polen und Litauen: Rotes Kreuz leistet Hilfe für Migranten an der Grenze zu Belarus

Immer mehr Menschen, die versuchen, von Belarus über die Grenze zu Polen, Litauen und anderen Nachbarländern in die EU zu gelangen, stranden im Grenzgebiet an der EU-Außengrenze. Ohne Zugang zur Grundversorgung sind sie dort auf humanitäre Hilfe angewiesen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) unterstützt seine Schwestergesellschaften, das Polnische Rote Kreuz und das Litauische Rote Kreuz, mit Hilfsgütern für Aufnahmezentren. "Die Menschen brauchen Nahrung, Zugang zu medizinscher Versorgung, Hygieneartikel und Kleidung," sagt DRK-Generalsekretär Christian Reuter. Weiterlesen

22 Schulen aus Westfalen-Lippe als „Humanitäre Schule“ ausgezeichnet

Feierstunde mit Landtagspräsident André Kuper in Münster Weiterlesen

Notruf-Leitungen wieder stabil

Nach Auskunft der Techniker sind die Notruf-Leitungen wieder stabil, die Polizei kann wieder über die 110 erreicht werden, Feuerwehr und Rettungsdienst über die 112. Weiterlesen

LANGE TRADITION ENDET - Nach Todesfall: Hertener DRK-Verbände planen Fusion im nächsten Jahr

Im Jahr 1906 entstand der heutige Ortsverein Westerholt-Bertlich des Deutschen Roten Kreuzes. In Kürze endet diese stolze Tradition. Ein Todesfall im Vorstand gibt den Anstoß zur Fusion. Weiterlesen

Seite 3 von 15.