News-Archiv.jpg
20222022

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. 2022

News-Archiv 2022

-

DRK-Landesversammlung 2022

Die DRK-Landesversammlung 2022 findet am 12. November 2022 im DRK Kreisverband Herford-Land statt. Weiterlesen

-

DRK Bundeswettbewerb in Dortmund

Weitere Informationen folgen ... Weiterlesen

Bombenentschärfung: Einsatz für Retter aus Herten, Marl und Haltern endet früher als gedacht

Wegen einer Bombenentschärfung rücken Rettungskräfte der Hilfsorganisationen aus Herten, Marl und Haltern am See zum Großeinsatz aus. Doch dieser endet früher als gedacht. Weiterlesen

Kreis und DRK für Notfälle gerüstet

Mehr Bagatellanrufe beim Rettungsdienst – Ralph Hoffert: „Bei Unwohlsein trotzdem nicht zögern“ Weiterlesen

Corona in Marl: Drei Menschen sind gestorben, das DRK-Impfzentrum läuft

Die Zahl der neuen Coronafälle in Marl ist erneut gesunken. In der vergangenen Woche starben jedoch ein Mann und zwei Frauen an den Folgen der Viruserkrankung. Weiterlesen

Besucher musste 11,50 Euro zahlen / DRK-Chef: „Kostenlose Corona-Tests gibt es nur nach Online-Anmeldung“

Kostenlose Corona-Tests für bestimmte Personen gibt es zwar schon einige Tage, dennoch sorgen sie für Verwirrung hier und da. Im Falle eines Mülheimers etwa, der ins Prosper-Krankenhaus wollte. Weiterlesen

DRK Herten: Blutspenden dringend benötigt – Nächster Termin steht fest

Allein in NRW werden täglich bis zu 3500 Blutkonserven benötigt. Doch die Versorgung mit Blutkonserven ist weiter kritisch. Das DRK Herten ruft daher zur Spende auf. Weiterlesen

Träger müssen neu kalkulieren: Mittagessen wird in vielen Kitas in Herten teurer

Die Preissteigerungen für Energie und Lebensmittel machen auch vor Dienstleistern wie Caterern keinen Halt. In der Folge wird in vielen Hertener Kitas das Mittagessen teurer. Weiterlesen

Info-Büro im Haus der Bildung wieder besetzt!

Unser Info-Büro im Haus der Bildung, Neumarkt 19 in Recklinghausen-Süd ist wieder besetzt. Weiterlesen

Keine „DRK-Telefonhilfe“ für Senioren in Herten – Ralph Hoffert: „Gute Idee, schwierige Umsetzung“

Betrüger nutzen oft falsche Identitäten, um Angst zu verbreiten. Ihre „Fake-Anrufe“ soll der „Rufus-Telefonfilter“ blockieren. Laut Ralph Hoffert (DRK) gibt es jedoch auch Tücken im System. Weiterlesen

Seite 1 von 11.